Buserich Gelterkinden


Direkt zum Seiteninhalt

Nebenämter und private Aktivitäten

Wo komme ich her?




... in der Gemeinde
Wahlbüro (Präsident), Feuerwehr (Fourier), Dienstchef Kulturgüterschutz der örtlichen Zivilschutz-Organisation, Mitglied der Kommission für den Bau der Doppelturnhalle am Balkenweg.

Für die Bürgergemeinde gesammelt und zusammengestellt: Alte Pläne sowie Dokumente, die vor allem Schenkungen, Ehrenbürger-Urkunden, ehemalige Weid- und Grenz-Streitigkeiten betreffen.

Zivilschutz: Chef über die Kulturgüter

... in Vereinen und Kommissionen
Präsident der Aufsichts-Kommission der Heilpädagogischen Tagesschule Oberbaselbiet.
Mitglied der Rechnungsprüfungs-Kommissionen des Schulheims Leieren sowie der ehemaligen Genossenschaft und des Vereins «Familienherbergen».

... in Politik und Berufsorganisationen
Mitglied und Mitarbeit im Vorstand des Verbandes der Gemeinde-Schreiberinnen und -Schreiber resp. Gemeindeverwalter und -Verwalterinnen.
Mitglied der (ehemaligen) «Richtlinien-Bewegung Gelterkinden» («Mitte-Links-Kraft» innerhalb der Gemeinde-Politik).
Aktiver Gewerkschafter (Mitglied VPOD: «Verband des Personals Öffentlicher Dienste»).

... als Privatperson
Mitglied verschiedener Ortsvereine, z.B des Natur- und Vogelschutz-Vereins, des Verkehrs- und Verschönerungs-Vereins, des Vereins Erlebnisraum Tafeljura, des Kultur- und Marabu-Vereins, des Vereins Jundt-Huus.

Lange Jahre aktiver Sänger im Chor des Blaukreuz-Vereins Gelterkinden und Umgebung.


Verein Jundt-Huus: Gründungsmitglied


Untermenü


Gestaltung: Andreas Bothe Gelterkinden 2010 / Aktualisiert am 22 Apr 2017

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü